en-USfa-IR

   

 


Dienstleistungen der AHK Iran

 
 

1. Zunächst muss der Antragsteller Kontakt mit dem Anerkennungsberater vor Ort aufnehmen und sich über  das  Verfahren, Voraussetzungen und die nötigen Unterlagen informieren.

  • Sie werden Kostenlos beraten.
  • Sie erhalten Informationen über  den deutschen Arbeitsmarkt.
  • Sie werden über das Anerkennungsverfahren informiert.
  • Sie werden während des Antrags unterstützt.

Sie können gerne sofort Ihre Anfragen an die Beraterin zuschicken.

Kontakt

2. Im nächsten Schritt muss den Referenzberuf und die zuständige Stelle auf Anerkennung festgestellt werden.

3. Der Antrag wird vom Antragsteller an die zuständige Stelle geschickt.Die Zuständige Anerkennungsbehörde – prüft den Antrag auf seine Vollständigkeit und bittet den Antragsteller unter Umständen, zusätzliche Dokumente nachzureichen. Hierbei wird den Antragsteller bei Bedarf unterstütz.

4. Wenn der Antrag vollständig ist, wird dieser nun geprüft. Diese Prüfung kann, bis zu maximal drei Monaten dauern.

5. Das Ergebnis der Prüfung wird Ihnen per Post von der zuständigen Stelle aus Deutschland übermittelt. Wenn Sie es wünschen, kann der Bescheid auch an die AHK Iran geschickt werden.

Sie werden vorab über die entstehenden Kosten informiert. Die Gebühren sind im Voraus zu zahlen.




 
 
 
     

All Rights Reserved - Designed by : ModernDesign.ir 2017